Seminare

Audit Kompakt

Interne Audits durchführen und mit persönlichem Feedback bewerten

Als Qualitätsbeauftragte/r sitzen Sie an zentraler, verantwortungsvoller Regel-Stelle für die unternehmensspezifische Qualitätspolitik. Sie planen, überprüfen, bewerten, koordinieren, beraten, vermitteln, moderieren, geben frei und stellen sicher. Neben Fachwissen benötigen Sie soziale Kompetenz.
In unserer 5 tägigen Auditorenschulung nähern wir uns mit Praxis-Beispielen aus Ihren Bereichen bestmöglich Ihrer Realität an. Zudem führen wir innerhalb unserer Schulung ein reales internes Audit durch, was Ihnen unternehmensintern Zeit und Kosten spart. Neben dem theoretischen Wissenserwerb profitieren Sie von unserem persönlichen Feedback als Trainer-Tandem im Spiegel der Reflektion und erfahren darin maximale Kommunikationsunterstützung an der Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Management.
Anhand praktischer Beispiele aus Ihren Bereichen zeigen wir auf, wie Regelungsmechanismen eines Qualitätsmanagements funktionieren und welche

normativen Anforderungen darin umgesetzt werden. Sie lernen die praktische Umsetzung der Norminhalte am Beispiel Ihrer täglichen Arbeit kennen und erfahren durch praktische Übungen wie Auditgespräche geführt werden.
Sie erhalten Tools an die Hand, Mitarbeitergespräche gezielt zu führen und Gesprächshindernisse zu überwinden.
In intensiver Kommunikation fördern wir Ihre innere Haltung als Auditor, notwendige Anforderungen zu vertreten und als Partner Mitarbeiter zu motivieren, offen über mögliche Verbesserungen zu sprechen.
Unsere Auditorenschulung beschließen wir mit einem internen Audit. Dieses bereiten wir gemeinsam vor, erörtern die Prozessabläufe, formulieren die Auditfragen, strukturieren den Gesprächsablauf und legen die Bewertungskriterien fest. Nach Durchführung des internen Audits reflektieren wir die Audit-Ergebnisse und Ihre Rolle als Auditoren. Den Abschluss bildet die Erstellung des Auditberichtes.

Fortbildung für Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB), leitende QMB und Auditoren.
5 tägiges Intensiv-Seminar zum Erwerb von Grundkenntnissen
Abschluss: Zertifikat (Voraussetzung für SA)