Seminare

Business Coach Qualitätsmanager (BCQ) 



Struktur und Psychologie im Management verbinden

In jedem Unternehmen existieren unterschiedliche Denkwelten zwischen Management, Führungskräften und Mitarbeitern.
Als Business Coach Qualitätsmanager verbinden Sie ihre psychologischen Kenntnisse und Coaching Werkzeuge mit den Strukturen eines Managementsystems, um kontinuierliche Verbesserung im Unternehmen zu ermöglichen und umzusetzen.
Im persönlichen Sparring begleiten wir Sie als reflektierendes Trainer-Tandem bei diesem Lernprozess – unter Wertschätzung und Wertschöpfung, bei gleichzeitiger Konfrontation und Provokation.

Unsere Business Coach Ausbildung umfasst 8 Module, die in einem Umfang von jeweils 3 Seminartagen durchgeführt werden.
Zu Beginn erhalten Sie einen psychologischen Werkzeugkoffer mit allen wesentlichen Coaching-Instrumenten. Eine Vielzahl praktischer Übungen und Methoden leitet

Sie an, die Methoden in Ihr persönliches Kommunikationstraining zu integrieren. Sie üben, mit Systemen wie z.B. dem Qualitätsmanagement umzugehen und damit die internen und externen Anforderungen an ein Unternehmen zu meistern.
Sie lernen, Prozessabläufe zu erkennen, zu strukturieren und weiterzuentwickeln sowie Veränderungsprozesse in Unternehmen aktiv zu gestalten.

Ein individuelles Coaching-Projekt, die Eigen-Analyse, die Teilnahme in einer Peergroup sowie das konsequente Feedback durch die Coaching Ausbilder, der Co-Trainer sowie der anderen Teilnehmer helfen Ihnen dabei, die Fähigkeiten eines Business Coach zu erlernen und zu vertiefen. Zudem findet regelmäßig ein kostenloses Praxis-Training statt, um das eigene Coaching Know-How zu erweitern und zu festigen. Begleitend zur Coachingausbildung fertigen Sie eine schriftliche Hausarbeit an.


Ausbildung für Mitarbeiter, Führungskräfte, Abteilungsleiter, Vorstände, Entscheider, Schlüsselpersonen und angehende Selbständige.
9 Module à 3 Tage zum Erwerb eines Berufsabschlusses.
Abschluss: Zertifikat mit anerkannter Prüfung